Clean up Coerde

Auf Initiative der Grünen fand auch in diesem Jahr wieder die Clean Up Aktion in Coerde statt. Über 180 Bürgerinnen und Bürger unterschiedlichsten Alters beteiligten sich, um Coerde nachhaltig sauber zu halten. 6 Nachbarschaften, die AWO Kita Kiesekampweg, die HTG Coerde (Heilpädagogische Tagesgruppe), das Stadtteilbüro Nerzweg, das Coerde mittendrin, der DRK Kinder- und Jugendtreff, der Verbund sozialtherapeutischer Einrichtungen (VSE), die St. Norbert Gemeinde (St. Franziskus Pfarrei), der SPD Ortsverein, der Carneval Club Coerde (CCC), eine Gruppe der LWL Schulen und die Grünen aus Coerde beteiligten sich aktiv für den Umweltschutz.

Vom Müll befreit und gereingt wurden der Kiesekampweg, Otter- und Kemperweg, der Hamannplatz, die Dachsleite, Gleiwitzer Straße, das Wäldchen vor dem Sportverein Teutonia, der Trimm-Dich-Pfad, der Holtmansweg und Nerzweg, der Hohe Heckenweg, Königsber Straße, Breslauer Straße, Coerheide, An der Meerwiese, rund um die St. Norbert-Kirche, Schneidemühler Straße und am Edelbach und noch einige Straßen und Grünanlagen mehr…

Bei soviel Engagement sind natürlich auch die Initiatoren Annette Kolbert, Hans-Eugen Weber und Udo Schonhoff von den Grünen in Coerde (Die Grünen, Ortsverband Münster-Nord) sehr zufrieden. Es haben sehr viele Menschen jung und alt gezeigt, dass ihnen Sauberkeit, Klima- und Umweltschutz sehr wichtig sind.

Neben dem Spaß am gemeinsamen Aufräumen hatte die Aktion noch einen weiteren Effekt: Alle Beteiligten waren sich einig, dass ihnen ihr Stadtteil und sein Erscheinungsbild nicht egal ist. Das löste bei vielen ein sehr gutes Gefühl aus und weckte die Hoffnung, dass sich beim nächsten Mal noch mehr Menschen aus Coerde beteiligen – doch damit nicht genug: „Wir werden künftig gemeinsam darauf achten, den Müll zu entsorgen und nicht unachtsam wegzuwerfen,“ sagten die Müllsammler. Möglichst viel Müll zu vermeiden, so waren sich alle einig, wäre auch in Coerde sehr wichtig, denn Müll, der gar nicht erst entsteht, muss auch nicht entsorgt werden.

Verwandte Artikel